Das bringt die Woche

Am Wochende fand der erste Fight2Submit Grappling-Wettkampf statt. Es war ein actiongeladenes und erfgreiches Event. Es motiviert uns unsere Fähigkeiten zu verbessern und in die nächste Trainingswoche zu starten.

Montag: Die Woche startet um 7 Uhr mit einem BJJ-Training, gefolgt von einer Boxeinheit um 8 Uhr. Abends bieten wir Boxen um 18 Uhr an, gefolgt von MMA-Training für Anfänger. Um 20 Uhr steht eine zweistündige BJJ-Einheit auf dem Programm.


Dienstag: Früh aufstehen für eine energiegeladene BJJ-Session um 07 Uhr. Abends starten wir mit einem Einsteigerkurs für BJJ, gefolgt von einer Einheit MMA Ground and Pound, Kickboxen für Einsteiger, Wrestling-Techniken für BJJ und einem weiteren intensiven BJJ-Training.

Mittwoch: Der Morgen beginnt mit einer dynamischen Runde BJJ im Gi, gefolgt von einer Kickbox-Stunde um 8 Uhr für Anfänger. Am Nachmittag stehen Frauenboxen und Frauen-BJJ auf dem Programm. Um 19 Uhr startet eine einzelne Einheit BJJ und anschließend Cagewall Ringen und MMA für Fortgeschrittene.

Donnerstag: Wir haben die Mitte der Woche erreicht. Der Tag beginnt mit BJJ am Morgen, gefolgt von der zweiten Einheit des BJJ-Einsteigerkurses am Nachmittag. Danach stehen MMA-Grundlagen, Boxen und zwei Einheiten BJJ im Gi auf dem Programm.

Freitag: Der Tag starten mit einer BJJ-Session um 7 Uhr. Abends geht es weiter mit Kickboxen um 18 Uhr und fortgeschrittenem MMA-Training. Die Woche endet mit BJJ im Gi.

Samstag: Das World-Champion-Seminar mit Roosterweight Bernardo Pitel steht an. Von 9 bis 12 Uhr werden seine besten Techniken vermittelt. Diese dreistündige Vertiefung im BJJ bietet einzigartiges Wissen, das man sonst nicht erhält.

Strike Hard. Strike First. Wir sehen uns auf der Matte.

Diesen Beitrag teilen:

Empfehlungen:

Leg los!

Ruf an und vereinbare dein kostenloses Probetraining